Nachhaltigkeit

Inwieweit ist Girolomoni®mehr als Bio“? Im Sinne eines Unternehmens, das von Anfang von einer echten Liebe für das Land und von einem tiefen Respekt für seine Bewohner beseelt ist und in seinen Entscheidungen zu Gunsten der Lebensqualität und der Umwelt mit einer nachhaltigen Landwirtschaft eine Vorreiterrolle einnimmt.
 
Es wird nicht nur eine Art von Landwirtschaft betrieben, die ohne die Nutzung von chemischen, synthetischen Substanzen auskommt, Angestellte werden zu nachhaltigem Handeln ermutigt, das Unternehmen steht in ständigem Dialog mit Kunden, Teilhabern, Lieferanten, Angestellten, Medien, lokalen Gemeinschaften.

Es wird nur Energie aus erneuerbaren Quellen benutzt: teilweise ist die durch Photovoltaik und Windkraftanlage selbst erzeugt und der restlichen Strombedarf wird mit „100% sauberer Energie Dolomiti Energia“ bedeckt, der Strom wird durch die Wasserkraft unserer Dolomiten erzeugt.
Es wird daher nur Italienische Energie benutzt, deren Herkunft und Rückverfolgbarkeit von unserem Strombetreiber garantiert ist. 
 
Girolomoni® hat sich auch stets darum bemüht, ein wichtiger Akteur der lokalen Wirtschaft zu sein, wodurch in den 70er Jahren an einem Ort, der vollständig verlassen werden sollte, eine Wiederaufnahme der landwirtschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Tätigkeit möglich wurde.